Test for „Permission Denied!“-Picture

Torsten Landsiedel

Generated by IMG4Me

Jahrelang konnte kein ernstzunehmendes Design im Web den Blocksatz benutzen. Kein Browser unterstützte die Silbentrennung und daher sah der Blocksatz einfach nur grässlich aus. Worte wurden ewig auseinander gezogen, es sah nicht schön aus. Als einzige Lösung praxistaugliche Lösung gab es ein Javascript-Tool namens Hyphenator, welches die Silbentrennung nachrüstete. Doch nun endlich seit Firefox 8 schon gibt es endlich auch für die deutsche Sprache Silbentrennung im Browser.

Bei der Einführung dieser Eigenschaft für die englische Sprache im Firefox 6, war das Ganze für den einen oder anderen noch eine Nachricht wert. Und obwohl nun die Silbentrennung endlich auch in deutsch funktioniert, wurde diese Eigenschaft mehr oder weniger unbeachtet von Mozilla nachgerüstet.

Die Details für den Firefox-Browser finden sich natürlich auf den Mozilla-Seiten. Die Spracheinstellung übernimmt Firefox aus dem lang-Attribut. Ist weder für das Dokument noch für den Absatz eine Sprache definiert, so trennt Firefox gar nicht.

Der…

Ursprünglichen Post anzeigen 277 weitere Wörter

Advertisements

Autor: Torsten

Webworker, Moderator im deutschen WordPress.com Supportforum und lebendiges Videoformate-Lexikon.

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s